Kirchenbezirkskasse

Der Auftrag der Kirchenbezirkskasse ist durch die Kirchenbezirksordnung in der Evangelischen Landeskirche Württemberg vorgegeben.

Danach ist die Kirchenbezirkskasse für die Kassen- und Rechnungsführung des Kirchenbezirks zuständig.

Anliegen ist dabei, eine zukunftsfähige, den Aufgaben und Zielen entsprechende sachdienliche Finanzstruktur zu gestalten.

Zur Erledigung dieses Auftrags gehören:

  • Ständiger Austausch mit Gemeinden, Werken und Einrichtungen sowie der Mitarbeitervertretung.
  • Gemeinsame Suche und Entwicklung von Finanzierungen.
  • Erstellen des Planes für die kirchliche Arbeit des Kirchenbezirks und des Rechnungsabschlusses.
  • Allgemeines Kassenwesen
  • Als Bezirksopfersammelstelle zusammenführen und weiterleiten der zweckgebundenen Gottesdienstopfer aus den Kirchengemeinden an den Oberkirchenrat, das Diakonische Werk u. a., nach dem landeskirchlichen Kollektenplan.

Die Bezirkskasse arbeitet eng mit den Bezirkswerken und Gremien des Kirchenbezirks, der Kirchlichen Verwaltungsstelle und den Kirchenpflegen der Kirchengemeinden im Kirchenbezirk zusammen.

Bankverbindung der Evang. Kirchenbezirkskasse Vaihingen Enz
KSK Ludwigsburg
IBAN:  DE14 6045 0050 0008 8035 15
BIC:    SOLADES1LBG

Ansprechpartner

Bezirksrechner Liebhard Weber

Heilbronner Straße 19
71665 Vaihingen Enz

Tel  0 70 42 | 93 04 16
Fax 0 70 42 | 93 04 17

l.weberdontospamme@gowaway.ev-kirchenpflege-vaih.de

Bürozeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 11.30 Uhr

Mittwoch 14 bis 17 Uhr

Regina Suckut

Regina Suckut

Heilbronner Straße 19
71665 Vaihingen Enz

Tel  0 70 42 | 93 04 18
Fax 0 70 42 | 93 04 17

r.suckutdontospamme@gowaway.ev-kirchenpflege-vaih.de

Bürozeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 11.30 Uhr