Aktuelle Meldungen

Meldungen aus unserem Kirchenbezirk

Pfarrkonvent im Kloster Volkenroda (Thüringen)

Kirche in der Identitätskrise? Mit dieser Frage setzten sich die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks Vaihingen/ Enz bei ihrem diesjährigen Pfarrkonvent auseinander. Dabei tagten sie in Thüringen im Kloster Volkenroda, einem Ort, wo die Kirchenzugehörigkeit ca. 15 % der Bevölkerung umfasst.

mehr

Materialien zum Kirchengemeinderatstag

Pressebericht zum Kirchengemeinderatstag 2016  Die Volkskirche verändert sich Workshop mit Detlef Häusler, Pfarramt Geistliche Begleitung: Verwaltung als Teil des geistlichen Auftrags  Arbeitsgruppe „Öffentliche Religionspädagogik in Kindergarten und Schule“ mit Dr. Anke Edelbrock Milieustudie...

mehr

„Schauen, was da ist, und dann was draus machen!“

„Wie viele Brote habt ihr? Geht hin und seht!“ – Dieser Vers aus dem Markus-Evangelium bildete die Grundlage des diesjährigen Erntebittgottesdienstes, zu dem gestern die Kirchengemeinden von Ober- und Unterriexingen auf den Lindenhof einluden. Parallel dazu feierten die jüngsten Gäste einen...

mehr

Die Volkskirche verändert sich: Wohin gehen wir? Wohin wollen wir?

Zu seinem ersten Kirchengemeinderatstag hatte der Kirchenbezirk Vaihingen am 2. Juli 2016 Kirchengemeinderäte und andere Ehrenamtliche sowie interessierte Gemeindeglieder in das Gemeindehaus in Großsachsenheim eingeladen. Während auf den Bezirkssynoden organisatorische Fragen und finanzielle...

mehr

Predigtreihe 2016

Frauen der Reformation

Predigtreihe der Theologinnen des Kirchenbezirks Vaihingen

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag gegen Menschenhandel

    Morgen ist der Internationale Tag gegen Menschenhandel. Aus diesem Grund macht das Diakonische Werk Württemberg auf die prekäre Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam. In diakonischen Beratungsstellen suchten zunehmend Opfer von sexualisierter Gewalt und Menschenhandel Hilfe.

    mehr

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de