Reformationsjubiläum 2017

500 Jahre Thesenanschlag Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg. Am 30.Oktober 2016 wurde das Reformationsjubiläum offiziell eröffnet. Während in früheren Jahrhunderten Reformationsjubiläen national und in konfessioneller Abgrenzung begangen wurden, soll das 500-jährige Jubiläum in ökumenischer Verbundenheit als gemeinsames „Christusfest“ gefeiert werden, geprägt von Offenheit und Freiheit. 2017 werden deshalb nicht einfach nur 500 Jahre Reformation gefeiert, sondern es wird daran erinnert, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. So werden jene Impulse der Reformation in den Fokus gerückt, deren Auswirkungen bis in unsere heutige Zeit reichen. Denn das, was von Wittenberg im 16. Jahrhundert ausging, veränderte Deutschland, Europa und die Welt.

Hier finden Sie Informationen, Veranstaltungen und alles Weitere rund um das Thema Reformationsjubiläum 2017. Die Seite wird ständig erweitert, ein Hereinschauen lohnt sich.

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Landkreis Ludwigsburg

Reformation und Diakonie

Weiterführende Links

 

 

Quellenangabe

© Banner Lutherdekade: Luther 2017 - 500 Jahre Reformation Geschäftsstelle der EKD in Wittenberg