Meldungen aus dem Kirchenbezirk Vaihingen an der Enz

Bezirksprädikantensonntag am 10. Februar 2019 in Eberdingen

Nach reformatorischem Verständnis sind zur Verkündigung des Evangeliums nicht nur Pfarrerinnen und Pfarrer berufen, sondern alle Christen.

mehr

Sonderbezirkssynode zur Fusion der Kirchenbezirke Vaihingen und Ditzingen

Am 19. Januar 2019 fand im Lichtenstern-Gymnasium in Großsachsenheim eine Sondersynode des Kirchenbezirks Vaihingen zur geplanten Fusion mit dem Kirchenbezirk Ditzingen statt. Sie diente der Information über den Fusionsprozess und bot die Möglichkeit zu Nachfragen und zur Aussprache.

mehr

„Ich will, dass es zu einer Lösung kommt“

Landesbischof über Kirche und Homosexualität

Interview in der Stuttgarter Zeitung

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr