Aktuelle Meldungen

Das Pop-Oratorium: Luther – das Projekt der tausend Stimmen

Berlin: Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen Überzeugungen. Ein Theologieprofessor, Ablassgegner, Bibelübersetzer und gleichzeitig aus der Kirche Ausgestoßener. All das war der Augustinermönch Martin Luther (*1483/†1546) – und zugleich die zentrale Figur der...

mehr

Pfarrkonvent im Kloster Volkenroda (Thüringen)

Kirche in der Identitätskrise? Mit dieser Frage setzten sich die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks Vaihingen/ Enz bei ihrem diesjährigen Pfarrkonvent auseinander. Dabei tagten sie in Thüringen im Kloster Volkenroda, einem Ort, wo die Kirchenzugehörigkeit ca. 15 % der Bevölkerung umfasst.

mehr

Materialien zum Kirchengemeinderatstag

Pressebericht zum Kirchengemeinderatstag 2016  Die Volkskirche verändert sich Workshop mit Detlef Häusler, Pfarramt Geistliche Begleitung: Verwaltung als Teil des geistlichen Auftrags  Arbeitsgruppe „Öffentliche Religionspädagogik in Kindergarten und Schule“ mit Dr. Anke Edelbrock Milieustudie...

mehr

„Schauen, was da ist, und dann was draus machen!“

„Wie viele Brote habt ihr? Geht hin und seht!“ – Dieser Vers aus dem Markus-Evangelium bildete die Grundlage des diesjährigen Erntebittgottesdienstes, zu dem gestern die Kirchengemeinden von Ober- und Unterriexingen auf den Lindenhof einluden. Parallel dazu feierten die jüngsten Gäste einen...

mehr

Die Volkskirche verändert sich: Wohin gehen wir? Wohin wollen wir?

Zu seinem ersten Kirchengemeinderatstag hatte der Kirchenbezirk Vaihingen am 2. Juli 2016 Kirchengemeinderäte und andere Ehrenamtliche sowie interessierte Gemeindeglieder in das Gemeindehaus in Großsachsenheim eingeladen. Während auf den Bezirkssynoden organisatorische Fragen und finanzielle...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.01.19 | „Ausnahmefrauen unter Männern“

    Als das allgemeine Wahlrecht für Frauen eingeführt worden war, hat sich auch die Landeskirche mit dem kirchlichen Wahlrecht für Frauen befasst und es nach kontroversen Diskussionen am 23. Januar 1919 beschlossen. Damit wurde auch die Wahl von Frauen in den Kirchengemeinderat möglich, erstmals bei der Wahl am 7. Dezember 1919. Am 23. Januar jährt sich dieser Beschluss zum 100. Mal.

    mehr

  • 24.01.19 | „Jesu, Seelenfreund der Deinen“

    Er war kein studierter Theologe und wurde doch für viele zu einem Lehrer des Glaubens, ohne menschliche Ehrungen, aber mit tiefen göttlichen Erkenntnissen. Am 20. Januar 2019 jährt sich Michael Hahns Todestag zum 200. Mal.

    mehr

  • 24.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de