Aktuelle Meldungen

21.09.15 Tag des Offenen Denkmals und Tag der Orgel am 13.9.2015

Führungen in der Stadtkirche stoßen auf großes Interesse

mehr

19.09.15 Erklärung der Leitenden Geistlichen der EKD zur aktuellen Situation der Flüchtlinge

Die Erklärung wurde am 15.September 2015 von Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm in seiner Eigenschaft als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei einer Pressekonferenz in Brüssel vorgestellt und zeitgleich von der EKD und den unterzeichneten Landeskirchen, also...

mehr

Fachtagung Seniorenarbeit im Kirchenbezirk Ludwigsburg

Zu der Fachtagung "Gemeinde: Hingehen-Wahrnehmen-Unterstützen-Begleiten" am Samstag, 14.11. von 9 bis 12 Uhr lädt das Evangelische Kreisbildungswerk Ludwigsburg Intressierte ein.

mehr

Was wird am Reformationsjubiläum 2017 gefeiert?

Mit dieser Frage setzten sich die Pfarrerinnen und Pfarrer des Dekanats Vaihingen/ Enz auf ihrem diesjährigen Pfarrkonvent in Bad Urach auseinander. Dabei wurde deutlich, dass es nicht einfach ein Lutherfest sein kann, sondern vielmehr ein Christusfest.

mehr

Neue Prädikantinnen wirken im Kirchenbezirk Vaihingen an der Enz

Ingrid Zehender wurde von Bezirksprädikantensprecher Gerd Ulmer offiziell für ihren Dienst als Prädikantin beauftragt. Gisela Hahn-Flegl übernimmt im Rahmen ihrer Ausbildung erste Gottesdienste.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Prägend für eine ganze Generation“

    Im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart sind seit 10. Juli Exponate zum Leben und Wirken des württembergischen Pfarrers, Theologen und Liederdichters Otto Riethmüller (1889 - 1938) zu sehen, der als "Erfinder" der Jahreslosung gilt. Riethmüller starb am 19. November vor 80 Jahren.

    mehr

  • „Wir müssen uns als Christen in Europa stark machen“

    Am 7. Juli ist die Sommertagung der Landessynode zu Ende gegangen. Unter anderem diskutierten die Synodalen in einer Aktuellen Stunde über die gegenwärtige Asyldebatte, die Bestrebungen, Menschen an der Flucht nach Europa zu hindern und die aktuellen Pläne zu Transitlagern.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de