Bezirksprädikantensonntag am 10. Februar 2019 in Eberdingen

Nach reformatorischem Verständnis sind zur Verkündigung des Evangeliums nicht nur Pfarrerinnen und Pfarrer berufen, sondern alle Christen.

© KB Vaihingen an der Enz

Bezirksprädikantensonntag am 10. Februar 2019 in Eberdingen

Prädikantinnen und Prädikanten, die nach einer Ausbildung durch das Landesprädikantenpfarramt selbstständig Gottesdienste leiten, stehen für das Priestertum aller Glaubenden. Im Kirchenbezirk Vaihingen treffen sie sich jedes Jahr in der Vorpassionszeit zu einem Bezirksprädikantensonntag, der stets mit einem gemeinsam gestalteten Gottesdienst beginnt und zuletzt am 10. Februar 2019 in Eberdingen stattfand.

Die Predigt hielt Prädikant Gerhard Bücking aus Kleinsachsenheim. Er wurde erstmals im Jahr 1983 in das damals noch so genannte Lektorenamt eingesetzt und nun wegen Erreichens der Altersgrenze von 75 Jahren von Dekan Reiner Zeyher offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Der Predigtdienst war ein wesentlicher Teil seines Lebens. Er versah ihn mit großem Engagement, getragen vom eigenen Glauben und aus Freude am Evangelium, dessen Weitergabe ihm ein Herzensanliegen war. Diese Haltung bestimmte auch seine lebensnahe, Hoffnung und Trost zusprechende „Abschiedspredigt“. Gerhard Bücking wird für eine Übergangszeit noch Dienste in Altenheimen, im Distrikt Sachsenheim und auf Anfrage auch im Distrikt Süd übernehmen.

Im Kirchenbezirk gibt es gegenwärtig 17 aktive Prädikantinnen und Prädikanten sowie eine Prädikantin, die ausschließlich im Karl-Gerok-Stift predigt. Prädikantin Gisela Hahn-Flegl aus Großsachsenheim, die seit August 2016 selbstständige Dienste wahrnahm, ist nach schwerer Krankheit im November 2018 verstorben.Aus dem Kirchenbezirk Bad Cannstatt ist im Jahr 2018 Diakon Eberhard Steinhilber zugezogen, der den Predigtdienst seit 1985 versieht.

Das jährliche Sommertreffen steht bereits im Zeichen der anstehenden Fusion mit dem Kirchenbezirk Ditzingen. Es findet am 1. Juli 2019 als gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Prädikantinnen und Prädikanten beider Kirchenbezirke im Evangelischen Gemeindehaus in Unterriexingen statt. Die Bezirkskantoren KMD Hansjörg Fröschle aus Vaihingen und Andreas Gräsle aus Ditzingen werden an diesem Abend in das neue Liederbuch „neue Lieder plus“ einführen.

Gudrun Aker